google-site-verification=YH2q0GamxuBGl1qV7ricoQL3nWE1D6EaWslbGN0HiSg Tanzsportclub: Voller Erfolg für Schautanznachmittag

Tanzsportclub: Voller Erfolg für Schautanznachmittag


Wie auf dem Ortsfest angekündigt, fand am 10. September der Schautanznachmittag im Tanzsportclub Leipzig statt. Eine Menge Böhlitzer folgten dem Aufruf am Sonntag­nachmittag in unsere Räumlichkeiten in die Leipziger Straße 202. Der Saal war pünktlich zum Beginn bis auf den letzten Stuhl gefüllt. Ebenso wurden alle Möglichkeiten, im Stehen zuzusehen, genutzt. Es wurde sogar ob des schönen Wetters an der großen Saaltür von außen das Geschehen auf dem Parkett verfolgt.

Getreu dem Motto »Der Tanzsportclub für die ganze Familie« erwartete die Zuschauer ein Programm von den Kleinsten bis zu den Seniorentänzern. Den Anfang machten Jazz- und Moderndance »Minikrümel« im Alter von vier bis sechs Jahren und die »Krümel« im Alter von sechs bis sieben Jahren. Im Anschluss folgen die etwas größeren Jazz- und Moderndancegruppen »Ladybeetles«, »BumbleBees« und »Firefly«. Der nächste Part wurde von den Kindern und jugendlichen Standard- und Lateintänzern bestritten. Nach dem ersten Block waren die Erwachsenen daran, ihr Können zu zeigen. Den Anfang machten hier die erwachsenen Breitensportler mit den Standardtänzen, gefolgt von den erwachsenen Turniertänzern. Danach wurde wieder der Rhyth­mus gewechselt, es wurde orientalisch. Unsere Bauchtanzgruppen »Bellyssima« und die »Orientgirls« zeigten einen Einblick in ihr Repertoire.

Nun waren unsere Ältesten – unsere Seniorentänzer – an der Reihe. Unter der Leitung von Martina Krist zeigten die

Tänzer dem Publikum, dass man auch noch im fortgeschrittenen Alter viel Freude am Tanzen haben kann. Dabei stellten sie drei verschiedene Arten des Seniorentanzes vor. Viele im Publikum staunten nicht schlecht über die tolle Kondition unserer Seniorentänzer. Das zeigt sehr deutlich, Tanzen macht nicht nur Spaß, es hält auch fit. Nach den Seniorentänzern war noch einmal Jazz- und Modern Dance an der Reihe. Jetzt konnten die Größten in der nun seit kurzer Zeit zusammengewachsenen große JMD-Grup­pe »Silhouette de la Mademoiselle« und die tolle Nach- ­wuchs­gruppe »Marylins« zeigen, was auf dem Parkett alles möglich ist, wenn man fleißig trainiert. Beide Gruppen vertraten den TSC auch zum wiederholten Mal beim Leipziger Stadtfest auf der großen Bühne vor der Leipziger Oper. Den Abschluss des abwechslungsreichen Programms bildeten die erwachsenen Breitensportler und Turniertänzer mit einem Programm der Lateinamerikanischen Tänze. Nach über zwei Stunden Power auf dem Parkett und einem tollen Publikum stand für uns als Veranstalter fest: Auch 2018 wird es einen Schautanztag geben. In diesem Jahr waren insgesamt 105 Akteure über den Nachmittag verteilt im Einsatz.

Vielen Dank allen, die durch ihr Mitwirken auf und neben der Tanzfläche sowie auch in der Vorbereitung mitgeholfen haben. Sollten Sie Lust bekommen haben, mit uns gemeinsam dem tollen Hobby Tanzsport zu frönen, kommen Sie doch zum Probetraining vorbei und sprechen mit unseren Trainern.

#TanzsportclubLeipzig #GemeindeblattBöhlitzEhrenbergundBienitz

12 Ansichten

Anzeige

Bücher, Kalender, Souvenirs u. v. m.

Online-Shop

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Herausgeber
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

info@kolb-und-achtner.de

E-Mail senden

Redaktion & Umsetzung:
© 2020 by Denis Achtner
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

E-Mail senden

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram