google-site-verification=YH2q0GamxuBGl1qV7ricoQL3nWE1D6EaWslbGN0HiSg Gute Resonanz zum offenen Sonntag

Gute Resonanz zum offenen Sonntag


Aufgrund der hohen Besucherzahlen im vergangenen Jahr zum Ortsfest im Wasserturm und am ersten offenen Sonntag im November 2018 beschlossen wir, auch in diesem Jahr wieder an mehreren Sonntagen unsere Ausstellungsräume im alten Gemeindeamt, Südstraße 10, zusätzlich zu den allwöchentlichen Öffnungszeiten für neugierige Hei­mat­freunde von nah und fern zu öffnen.

Bereits 14.45 Uhr kamen die ersten Besucher. Ein Teil der Vereinsfreunde war da noch mit der Müllberäumung in den Außenanlagen beschäftigt, aber das sollte kein Hindernis sein! Es kamen nahezu 50 Besucher aus nah und fern. Besonders erfreut waren wir wieder an den vielen interessanten Geschichten, die uns von den Besuchern berichtet wurden und von ganz persönlichen Erinnerungen geprägt waren. Sie brachten auch heute noch ihre tiefe Verbundenheit mit ihrem ehemaligen Geburts-, Wohn-, oder Arbeitsort zum Ausdruck. Viele Heimatfreunde wohnen nicht mehr in Böhlitz-Ehrenberg und fühlen sich aber immer noch mit unserem Ort sehr verbunden. Ganz große Freude kam bei einigen Besuchern auf, als sie ihre uns bereits überlassenen Dokumente und Exponate in unseren Ausstellungsräumen wiederfinden konnten. Ganz spontan schenkte uns ein ehemaliger Böhlitz-Ehrenberger ein altes Gemälde von einem Böhlitzer Künstler, andere Besucher wollen uns noch Klassenfotos und Fotos und Exponate aus ehemaligen Betrieben zukommen lassen. Darüber freuen wir uns sehr, weil wir damit unsere Ausstellung auch ständig weiter entwickeln können.

Auch auf interessierte jüngere Besucher sind wir im Museum bestens vorbereitet. Es gibt ein Rätsel zu lösen und für die Beteiligten locken originelle Preise, die von Herrn Voßler vom Edeka-Markt gespendet wurden. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei allen fleißigen Spendern für ihr Engagement bedanken. Diese Aktivitäten und Beiträge helfen uns sehr bei der Umsetzung weiterer geplanter Projekte zur Erforschung und Entdeckung unserer Ortsgeschichte. Und falls Sie den Sonntag verpasst haben sollten, dann freuen wir uns auf Ihren Besuch, der jeden Dienstag in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr in unseren Ausstellungsräumen im alten Gemeindeamt, Südstraße 10, in Böhlitz-Ehrenberg, stattfinden kann.

#FördervereinOrtsgeschichteBöhlitzEhrenberg #Heimatmuseum #Heimatverein #BöhlitzEhrenberg

17 Ansichten

Anzeige

Bücher, Kalender, Souvenirs u. v. m.

Online-Shop

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Herausgeber
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

info@kolb-und-achtner.de

E-Mail senden

Redaktion & Umsetzung:
© 2020 by Denis Achtner
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

E-Mail senden

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram