google-site-verification=YH2q0GamxuBGl1qV7ricoQL3nWE1D6EaWslbGN0HiSg Stadtverwaltung entfernt Ortseingangsschilder

Stadtverwaltung entfernt Ortseingangsschilder


Das Verkehrs- und Tiefbauaumt der Stadt Leipzig hat auf Nachfrage mittgeteilt, dass die Ortseingangsschilder der eingegliederten Ortsteile am 15. April entfernt wurden. Begründet wird dies damit, dass sie aufgrund der innerörtlichen Lage nicht mehr notwendig seien.

Damit liegt auch die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf der Schönauer Landstraße und den einmündenden Straßen bei den innerorts üblichen 50 km/h, sofern es durch eine sonstige Beschilderung nicht anders ausgewiesen sei.

Ortsvorsteher Denis Achtner bat bezugnehmend auf den Eingemeindungsvertrag, der die Wahrung der Identität des Ortes festschreibt, um die Aufstellung von Ortsteilschildern, wie bereits auf der Böhlitz-Ehrenberger Seite der Georg-Schwarz-Brücke geschehen, damit die ehemaligen Ortsteilgrenzen auch nachvollziehbar bleiben. Eine Antwort seitens des Verkehrs- und Tiefbauamtes steht noch aus.

#Ortseingangsschild #SchönauerLandstraße

135 Ansichten

Anzeige

Bücher, Kalender, Souvenirs u. v. m.

Online-Shop

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Herausgeber
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

info@kolb-und-achtner.de

E-Mail senden

Redaktion & Umsetzung:
© 2020 by Denis Achtner
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

E-Mail senden

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram