google-site-verification=YH2q0GamxuBGl1qV7ricoQL3nWE1D6EaWslbGN0HiSg Busverbindung & Kreisverkehr in Rückmarsdorf

Busverbindung & Kreisverkehr in Rückmarsdorf


Aus der Sitzung des Ortschaftsrates Rückmarsdorf

Das Jahr 2019 ist nun schon fast zur Hälfte vergangen und unsere Sommerpause ist da. Umso erfreuter waren wir, dass wir in unserer vorletzten Sitzung am 7. Mai einige gute Nachrichten überbringen durften. Dies betraf zum einen die Buslinie 62 und die seit einiger Zeit fehlende Schleifenfahrt innerhalb der Ortschaft bei Fahrt in Richtung Böhlitz-Ehrenberg. Bekanntlich hatten wir in unserer Sitzung am 9. April zu dieser Frage Besuch von Herrn Flacker und Herrn Westphal von den Leipziger Verkehrsbetrieben. Beide sind Abteilungsleiter und für Fahrplanaufstellung sowie Taktung der Busse zuständig. Beide versprachen uns, zeitnah einen Kompromiss zwischen dem Personalmangel bei der LVB und den Fahrgastzahlen auf der einen Seite sowie dem Beförderungswunsch auf der anderen Seite zu finden. Dieses Versprechen haben beide gehalten. Ab Herbst wird die innerörtliche Schleife wieder bei jeder zweiten Fahrt nach Böhlitz-Ehrenberg gefahren werden.

Zudem hatte die Stadt Leipzig Ende April unseren Änderungsantrag zum Bebauungsplan E 237 »Am Wachberg« aus der Ortschaftsratsitzung vom 9. April bestätigt. Wir hoffen nun, dass die Stadt noch in diesem Jahr die aus unserer Sicht zwingend notwendige Haltestelle »Wachbergallee« in Fahrtrichtung Böhlitz-Ehrenberg errichtet, damit die Buslinie besser fußläufig zu erreichen ist und insgesamt eine bessere Anbindung der Wachbergsiedlung an den Öffentlichen Personen- und Nahverkehr realisiert wird. Der Bebauungsplan liegt derzeit noch bis zum 13. Juni bei der Stadt Leipzig aus. Bis zu diesem Zeitpunkt ist auch noch die Einlegung von Widersprüchen möglichen.

Apropos Verkehr: Ein heiß diskutiertes Thema war in den letzten Monaten der Unfallschwerpunkt an der Kreuzung »Miltitzer Straße«/»Osthang, Eschenweg«. Wie Sie wissen, setzen wir uns als Ortschaftsrat für die Schaffung eines Kreisverkehrs ein. Die entsprechenden Planungsentwürfe hatten wir Anfang Mai dem Tiefbauamt der Stadt Leipzig zugesandt und in unserer Sitzung am 7. Mai den anwesenden Bürgern vorgestellt. Wir hoffen, Ihnen in Kürze hierzu eine positive Rückantwort geben zu können. Auf reges Interesse stieß zudem die noch für dieses Jahr geplante Umgestaltung des südlichen Fußwegs der »Alten Dorfstraße« zwischen »Weinberg« und »Sachsenhöhe«. Die entsprechende Gestaltungsvorlage sieht eine Verfestigung des südlichen Fußweges und Ersatzbe­pflanzungen vor. Zudem sollen die Bäume mit Pollern geschützt werden. Insgesamt traf die Gestaltungsvorlage den Geschmack der in der Sitzung anwesenden Bürger.

Aufgrund der Sommerpause im Juli findet unsere nächste Sitzung am 20. August, um 19.00 Uhr statt, wie immer im Ortsteilzentrum in der Ehrenberger Straße 5. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Alexander Fieber

#OrtschaftsratRückmarsdorf #Kreisverkehr #LVB #Busanbindung

22 Ansichten

Anzeige

Bücher, Kalender, Souvenirs u. v. m.

Online-Shop

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Herausgeber
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

info@kolb-und-achtner.de

E-Mail senden

Redaktion & Umsetzung:
© 2020 by Denis Achtner
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

E-Mail senden

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram