Bushaltestelle, Brauchtum und Bänke

Aus der Ortschaftsratssitzung Burghausen:



In der Burghausener Ortschaftsratssitzung am 24. November wurde die Beschlussvorlage VII-DS-01673 – Bau- und Finanzierungsbeschluss über den behindertengerechten Ausbau der Bushaltestelle in der Miltitzer Str. mitsamt Querungshilfen beraten. Der Ortschaftsrat stimmte diesem Beschluss mit folgenden Änderungswünschen einstimmig zu: Die Hecke am Parkplatz soll wegen der Verbreiterung des Gehweges weichen. Die Stadt Leipzig sieht eine Ersatzbepflanzung mit einem Baum vor. Der OR schlägt weiter vor, dass die Ersatzbepflanzung entweder zwei bis drei Bäume oder zwei Bäume und einen Strauch beinhalten soll. Ortsvorsteher Stefan Köster wird das mit den zuständigen Stellen kommunizieren. Aufgrund der Corona-Situation wird die Zweckgebundenheit der Brauchtumsmittel aufgehoben. Die Mittel können nunmehr für andere vereinsnützliche Zwecke verwendet werden.


Der Ortschaftsrat bedankt sich bei Jürgen Reinhardt für seine ehrenamtliche Initiative, fünf Parkbänke in Burghausen aufzustellen. Mittlerweile hat er für drei Parkbänke feste Zusagen von Sponsoren. Der OR wird sich darum kümmern, dass die Bänke an den von uns vorgeschlagenen Stellen von der Stadt Leipzig aufgestellt und mit Abfallbehältern versehen werden.


Der Ortschaftsrat Burghausen wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern eine schöne Adventszeit!

Klaus Raecher


Anzeige

Anzeige

Bücher, Kalender, Souvenirs u. v. m.

Online-Shop

Anzeige

Anzeige

Herausgeber
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

info@kolb-und-achtner.de

E-Mail senden

Redaktion & Umsetzung:
© 2021 by Denis Achtner
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

E-Mail senden

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram