Jetzt noch schnell engagierte Bürger/innen nominieren!


Werte Bürgerinnen und Bürger, werte Vereinskollegen und Vorstände, ehrenamtliches oder soziales Engagement hat viele Facetten. Ob im Sport, im Jugend- oder Seniorenclub, bei der Feuerwehr, ob bei freiwilligen sozialen Diensten, in der Kirchgemeinde, in Chören oder Kunstvereinen, im Umwelt- und Tierschutz – gemeinnützige Arbeit von Gleichgesinnten ist für unser Gemeinwohl unersetzlich.


Daher plant der Ortschaftsrat auch in diesem Jahr die Auszeichnungsveranstaltung im Rahmen des Neujahrsempfangs am 9. Januar 2021, bei dem diese Gruppe engagierter Bürger/innen im Mittelpunkt stehen soll, durchzuführen. In welcher Art und Weise in der aktuellen Corona-Situation die Veranstaltung stattfinden wird, müssen die Zeit und die gesetzlichen Vorgaben zeigen. Ehrenamtliches Engagement findet aber auch zu Zeiten einer Pandemie statt und sollte gewürdigt werden.


Gleiches gilt für die Wahl zur Sportlerin/zum Sportler des Jahres bzw. zur Mannschaft des Jahres. Hat Ihr Team oder einer Ihrer Sportler bzw. Sportlerinnen trotz der Corona-Einschränkungen eine herausragende Leistung im vergangenen Jahr erzielt und dies vielleicht sogar über die Grenzen Böhlitz-Ehrenbergs hinaus? Dann nominieren Sie diese Sportler/Mannschaft.


Damit dies funktioniert, sind wir auf die Zuarbeit aus den Vereinen bzw. seitens der Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Sie wissen am besten, wer bei Ihnen im Umfeld zu diesen engagierten Ehrenamtlern gehört. Bitte nominieren Sie diese! Dazu steht hier >> ein spezielles Formular zum Herunterladen zur Verfügung – oder Sie nominieren Ihre Kandidaten direkt online >>. Sie können die Nominierung auch gerne formlos vornehmen, indem Sie uns schreiben, wer ausgezeichnet werden soll und warum. Bitte begründen Sie Ihre Nominierung in der Beschreibung möglichst ausführlich, da dies Grundlage für die Laudatio ist, wenn sich die Jury für Ihren Nominierten entscheidet. Senden Sie Ihre Nominierung bitte per Post an: Ortschaftsrat Böhlitz-Ehrenberg, Denis Achtner, Am Markt 10, 04178 Leipzig.


Achtung: Wenn sie auf dem Postweg nominieren, beachten Sie bitte den Einsendeschluss am 30.9.2020 (tatsächlicher Posteingang zählt). Sie können aber auch direkt online Ihre Nominierung einreichen oder per E-Mail (denis.achtner@leipzig.de). Dies ist bis 23.59 Uhr des gleichen Tages möglich.

Denis Achtner, Ortsvorsteher

34 Ansichten

Anzeige

Anzeige

Bücher, Kalender, Souvenirs u. v. m.

Online-Shop

Anzeige

Anzeige

Herausgeber
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

info@kolb-und-achtner.de

E-Mail senden

Redaktion & Umsetzung:
© 2020 by Denis Achtner
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

E-Mail senden

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram