Landesmeisterschaften

Schützengesellschaft e. V. 1991 Böhlitz-Ehrenberg:


Wir wünschen allen Schützenschwestern und Schützenbrüdern sowie den Freunden und Sponsoren unserer Schützengesellschaft Böhlitz-Ehrenberg e. V. ein frohes Osterfest 2022!


Alle Schützen unserer Kreismeisterschaften qualifizierten sich mit ihren Wettkampfergebnissen für die Landesmeisterschaften des Sächsischen Schützenbundes, die vom 25.–27. März in Brandis ausgetragen wurden. Teilgenommen haben von uns elf Schützen sowie eine Mannschaft und dabei folgende Ergebnisse erreicht: Helge Rodigast wurde in seiner Wettkampfklasse Landesmeister! Ina Bradtke belegte einen 2. Platz und Sylvia Lange ebenfalls einen 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch zu diesen Leistungen. Die anderen Teilnehmer wie Ralf Nicklaus, Uwe Krause, Emanuel Markov, Dominique Matthiä, Heidemarie Kochendörfer, Andreas Herold, Wolfgang Schütz und Uwe Müller schlugen sich ebenfalls beachtlich, konnten aber leider keine vorderen Plätze be­legen. Unsere einzige Mannschaft, bestehend aus Rodigast, Herold und Schütz, belegte den undankbaren vierten Platz von sieben Mannschaften in ihrer Wettkampfklasse. Nächstes Jahr heißt es, wieder angreifen, möglichst ohne Corona. Die Landesmeisterschaften 2020 und 2021 konnten leider wegen Corona nicht stattfinden.

Wenn wir mit unseren kurzen Berichten das Interesse des einen oder anderen Erwachsenen oder Schülers für unseren Verein geweckt haben sollten, würde uns dies freuen. Wer sich selbst einen Einblick in unser Vereins­leben verschaffen möchte, ist jederzeit gern gesehen. Wir trainieren in der Regel sonntags in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr und mittwochs und freitags von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr und sind im Schützenhaus auf dem Sportplatz, Leipziger Straße 124, anzutreffen bzw. telefonisch (ebenfalls in der o. g. Zeiten) unter Tel.: 0171/3214318 erreichbar. Im Internet sind wir unter www.schuetzengesellschaft-boehlitz-ehrenberg.de zu finden. Wir freuen uns auf Sie!

Andreas Herold, Ehrenoberschützenmeister