Ludwig-Jahn-Straße sechs Tage gesperrt


Im Zuge der seit letzten Jahr andauernden Sanierung des Mischwasserkanals in der Ludwig-Jahn-Straße muss diese im Zeitraum von Montag, den 11. Mai, bis Samstag, den 16. Mai aus Platz- und Sicherheitsgründen im Bereich der Überführung über die "Alte Luppe" vollgesperrt werden.


In dieser Zeit wird die Fahrbahnoberfläche in Asphaltbauweise wieder hergestellt. Das Passieren der Brücke sei für Radfahrer und Fußgänger zu jeder Zeit möglich. Kraftfahrzeugen ist dies nicht möglich. Auf Nachfrage wurde mitgeteilt, dass die Zufahrt für Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge zu den Sportstätten nördlich der "Alten Luppe" im Notfall möglich sei.


Seit Juni 2019 saniert die HTR-Bau GmbH im Auftrag der Leipziger Wasserwerke den Mischwasserkanal auf einer Länge von 325 Metern und tauscht dabei die Trinkwasserleitung auf einer Länge von ca. 370 Metern aus. Die Arbeiten sollen im Juli dieses Jahres abgeschlossen werden.



217 Ansichten

Anzeige

Anzeige

Bücher, Kalender, Souvenirs u. v. m.

Online-Shop

Anzeige

Anzeige

Herausgeber
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

info@kolb-und-achtner.de

E-Mail senden

Redaktion & Umsetzung:
© 2020 by Denis Achtner
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

E-Mail senden

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram