google-site-verification=YH2q0GamxuBGl1qV7ricoQL3nWE1D6EaWslbGN0HiSg
top of page

Nachlese Weihnachtsmarkt 2023

Bürgergesellschaft Böhlitz-Ehrenberg e. V.:


Er war wieder ein Fest – unser kleiner, aber feiner Weihnachtsmarkt. Der Wettergott hatte Schnee geschickt, alles war eingehüllt in weißen Zucker. Frohe Menschen, wohin man schaute, der Glühwein floss, der Kinderpunsch natürlich auch, für das leibliche Wohl war ausreichend gesorgt und es gab erstmals »Heiße Cocktails«!



Die »Schützen« bo­ten Raum für die Bas­telstraße, in der sicher so manches kleine Präsent für den Gabentisch entstand. Dort war es immer kuschlig warm und der eine oder andere nutzte dies sicher auch zum Aufwärmen. Die Kinder freuten sich über geschmückte Pferde und kleine Reitrunden, es gab eine kleine Vorlesestunde mit Weihnachts­geschichten, der Weihnachtsmann wurde, wie immer, sehnsüchtig erwartet und viele Kinder waren mutig genug, mit ihm zu singen oder ein Gedicht aufzusagen, man konnte weihnacht­liche Weisen im Dudelsack­gewand lau­schen und der Posau­nen­chor spielte in be­währter Weise viele wun­derbar dargebotene Weihnachtslieder zum Mitsingen. Die Stände der Händler waren bunt gemischt und immer gut besucht.


Vielen, vielen Dank allen, die mitgeholfen haben, den Weih­nachts­markt 2023 auszurichten. Die Vereine, die Händler, die Einzelkämpfer. Ohne dieses Engagement wäre der Aufwand nicht zu stemmen! An dieser Stelle möchte ich den TSV Böhlitz-Ehrenberg als »Platzgeber« besonders in den Fokus stellen. Emsig wurde der Platz vorbereitet. Durch den Regen an vielen Tagen vor dem Weihnachtsmarkt gab es Pfützen, der Platz weichte auf. Der TSV sorgte dafür, dass es keine Pfützen mehr gab und wir nicht im Schlamm versanken. Gut – ein bisschen hat uns das schöne Winterwetter in die Hände gespielt. Und es gab einen »Strom­verantwortlichen«. Mike Michalski heißt er, der Elektrofachmann aus den Reihen des TSVs. Er hat sich vor dem Weihnachtsmarkt und während des Marktes viele Gedanken um eine sichere Stromversorgung gemacht. Es hat super funktioniert und war sehr beruhigend! Wir lernen in jedem Jahr, was besser oder gefälliger werden sollte, auch in diesem Jahr nehmen wir neue Erfahrungen mit und freuen uns schon jetzt auf den Weihnachtsmarkt 2024.


Im Namen des Vorstandes der Bürgergesellschaft Böhlitz-Ehrenberg e. V. wünsche ich Ihnen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und eine guten Start in ein hoffentlich friedlicheres Jahr 2024!



Heike Blum, Vorsitzende


150 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


Anzeige

Anzeige

Bücher, Kalender, Souvenirs u. v. m.

Online-Shop

bottom of page