Sparkassenfilialen schließen vorläufig


Ab dem 20. März 2020 schließt die Sparkasse einen Teil ihrer Filialen - auch die Filiale in Böhlitz-Ehrenberg. Alle 22 BargeldCenter bleiben geöffnet, dort finde auch persönlicher Service statt. Die Maßnahme erfolgt im Zuge der Coronavirus -Pandemie und diene dem Schutz sowohl der Kunden als auch der Mitarbeiter. Die Filialen bleiben vorerst befristet bis zum 19. April 2020 geschlossen.


***********************************************************************************

Die Sparkasse Leipzig informiert weiter, dass die SB-Technik weiterhin in den Filialen und SB-Standorten zur Verfügung stünde.

***********************************************************************************


Auch die fahrbare Filiale bleibt bis auf Weiteres in Betrieb. Persönliche Beratungsgespräche fänden ab sofort nur noch telefonisch statt. Dies betreffe auch die Wertpapier- und Baufinanzierungsberatung. Der Zugang zu Schließfächern sei nach telefonischer Terminvereinbarung im Rahmen der Servicezeiten möglich.


Für Ihre Überweisungen sollen die Kunden den Postweg, die Überweisungsbriefkästen, das SB-Terminal oder Ihr Online-Banking nutzen.


Folgende Filialen bleiben geöffnet:



Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bücher, Kalender, Souvenirs u. v. m.

Online-Shop

Anzeige

Herausgeber
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

info@kolb-und-achtner.de

E-Mail senden

Redaktion & Umsetzung:
© 2020 by Denis Achtner
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

E-Mail senden

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram
Wandkalender 2021

Ab sofort erhältlich – Wandkalender Böhlitz-Ehrenberg 2021...

Go to link