Spendenaktion für die Ukraine

Heinrich-Pestalozzi-Schule – Oberschule der Stadt Leipzig:


Seit dem Überfall Russlands auf die Ukraine am 24. Februar 2022 hält die Welt den Atem an. Fassungslos sehen wir die schrecklichen Kriegsbilder, das furchtbare Leid der Menschen und die Zerstörung ganzer Städte. Die Schüler­innen und Schüler der Heinrich-Pestalozzi-Schule verurteilen die Angriffe und den Krieg. Sie haben beschlossen aktiv zu helfen und eine Spendenaktion ins Leben gerufen.


In den vergangenen Tagen wurden deshalb die Hofpausen intensiv genutzt, um die vielen Sachspenden der Schülerschaft, ihrer Familien und des Kolle­-

giums entgegen zu nehmen und für den Transport zu ver­packen. Dabei kam eine beachtliche Menge zusammen. Mittlerweile sind alle Spenden in der Ukraine angekommen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich beteiligt haben und das fleißige Organisationsteam aus der Schülerschaft! Das Kollegium ist stolz auf die tolle Aktion unserer Schülerinnen und Schüler.

Annette Richter, Direktorin




76 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
Neuerscheinung-zoch
Neuerscheinung-zoch

press to zoom
Neuerscheinung-Promobox-Moeckern
Neuerscheinung-Promobox-Moeckern

press to zoom