Weihnachtsmarkt lockte Groß und Klein

Bürgergesellschaft Böhlitz-Ehrenberg e. V.



Auch in seiner vierten Auflage konnte der Böhlitz-Ehrenberger Weihnachtsmarkt, der am Vorabend des ersten Advents – also am 30. November – stattfand, zahlreiche Gäste anziehen. Proppenvoll war der Platz neben dem Feuerwehrgerätehaus. Großen Anklang fand der Markt in diesem Jahr auch bei den Händlern und Gewerbetreibenden. Diese waren zahlreich erschienen – im Vorfeld musste sogar einigen Inte­ressenten abgesagt werden. Von Laubsägearbeiten über Keramik bis hin zu Selbstgebackenem und kleinen Weihnachtspräsenten gab es vieles zu bestaunen, zu betrachten und natürlich zum Mitnehmen. Besonders beliebt waren natürlich der Glühweinstand der Feuerwehr, der Apfelpunschstand des TSVs und der Stand der Cheerleader, die für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft im kommenden Jahr sammelten. Die kleinen Weihnachtsmarktbesucher konnten Runden mit der Bimmelbahn drehen oder auf den Pferden von Frau Dr. Amm reiten.


Natürlich durfte auch der Besuch des Weihnachtsmanns nicht fehlen, der unter großem Beifall die Bühne des Marktes betrat und sich für jedes Kind Zeit nahm. So manchen Wunsch bekam der Weihnachtsmann genannt und so manches Gedicht und Lied durfte er sich anhören. Besonders beliebt war wohl hier das Lied »Oh Tannenbaum«, so dass der Weihnachtsmann mit einem Augen-zwinkern selbst einen Wunsch für das nächste Jahr äußerte: »Mir haben die Darbietungen der Kinder alle sehr sehr gut gefallen – doch das Spektrum an Weih­nachtsliedern ist so groß – und ich höre sie alle gern!« Na mal schauen, ob der Wunsch des Weihnachtsmanns Wirklichkeit wird.


Zuvor konnten die Weihnachtsmarktgäste der Aufführung »Des Kaisers neue Kleider« des Lebenshilfevereins folgen. Auch der Posaunenchor stellte den perfekten Rahmen für das gemeinsame Weihnachtsliedersingen und zum Abschluss des Programmteils erklangen schottische Dudelsackmelodien am wärmenden Lagerfeuer.






Denis Achtner, Pressesprecher


Herzliches Dankeschön


Der 4. Weihnachtsmarkt liegt nun hinter uns und Weihnachten steht vor der Tür – das Fest der Liebe, der Besinnlichkeit, der Freude und der Geschenke, aber auch des Rückblickes auf ein erfolgreiches Jahr und der Danksagungen für die viele Hilfe, die wir als Bürgergesellschaft Böhlitz-Ehrenberg e. V. erfahren durften.


An dieser Stelle möchte ich mich im Namen der Bürgergesellschaft aber auch persönlich bei allen fleißigen Helfern und Sponsoren bedanken, die wieder einen wunderbaren Weihnachtsmarkt mit gestaltet haben: dem Ortschaftsrat Böhlitz-Ehrenberg unter der Leitung von Denis Achtner, der Freiwilligen Feuerwehr unter der Leitung von M. Schüttel, der Ortsfestkommission D. Achtner, R. Borgmann, Dr. P. Multhaupt, J. Hähnlein, M. Börner, F. Pfeiffer, A. Herold, A. Mose, B. Maetzold, W. Jung, bei Frank Pfeiffer und dem Team von Bistro Pfiff, der uns immer eine große Hilfe bei der Bewirtung aller Veranstaltungen ist, Frau Dr. Amm, die immer mit ihren »Pferdchen« bei unseren Veranstaltungen Ortsfest und Weihnachtsmarkt mit dabei ist, bei den Erzieherinnen aus der Kita »Sonnenkinder«, der Kaninchenfarm B.-E., dem Posaunenchor Böhlitz-Ehrenberg, beim RHC, der uns jedes Jahr sein Zelt ausleiht, Frau Rüger von der Kirchgemeinde und Frau Otto vom Lebenshilfe e. V., Daniel Schlamann für die Spende des Weihnachtsbaums, natürlich unseren fleißigen Weihnachtsmann und allen beteiligten Gewerbetreibenden.


Ganz besonders gilt auch unser Dank der Familie Voßler von Edeka, die uns wieder ganz viele Süßigkeiten gespendet haben für unsere Kleinen. Ohne diese Helfer und Sponsoren könnten wir diesen schönen Weihnachtsmarkt nicht fortsetzen. Sollte ich jemanden in meiner Aufzählung vergessen haben, bitte ich um Entschuldigung, der Dank gilt auch allen Unbenannten. 


Im Namen des Vorstandes der Bürgergesellschaft Böhlitz-Ehrenberg e. V. wünsche ich allen eine besinnliche und schöne Weihnacht, ein paar ruhige Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2020 und dass alle Wünsche in Erfüllung gehen und wir alle gesund bleiben.


Angelika Hartelt-Just

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bücher, Kalender, Souvenirs u. v. m.

Online-Shop

Anzeige

Herausgeber
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

info@kolb-und-achtner.de

E-Mail senden

Redaktion & Umsetzung:
© 2020 by Denis Achtner
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

E-Mail senden

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram