Grüße zum Weihnachtsfest

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Burghausen,

 

wieder geht ein Jahr dem Ende entgegen, welches für den Ortschaftsrat ein kämpferisches, ereignisreiches und bewegendes Jahr war. Der Ortschaftsrat Burghausen bemühte sich, so gut wie möglich die Bürgerinnen und Bürger zu vertreten. So hat der Ortschaftsrat auch 2017 Vertreter der Verwaltung in die Sitzungen des Ortschaftsrates eingeladen, um den Bürgern die Möglichkeit zu bieten, Fragen direkt an die Mitarbeiter der Stadt Leipzig zu stellen. In einzelnen Fällen ist es gelungen, für die Bürgerinnen und Bürger kleine Erfolge zu erzielen.

 

In der Miltitzer Straße zum Löwencenter ist am Geh- und Radweg eine Bank aufgestellt worden, damit man sich auf dem Weg zum Einkaufszentrum ausruhen kann. Ein Papierkorb wird bald folgen. Der Ortschaftsrat bemüht sich um den Ersatz der entfernten vier Papierkörbe am Kanal. Die Stühle im Gemeindeamt Burghausen wurden gereinigt und zehn neue Stühle angeschafft. Die Wohnungen im Auenblick 2 und 4 werden instandgesetzt und sollen, nach Aussage des Bürgermeisters Herrn Albrecht, noch in diesem Jahr der Vermietung zugeführt werden.

 

Wie jedes Jahr fand das Bienitzfest und die Kinderweihnachtsfeier statt und erfreute Jung und Alt. Auch hat der Ortschaftsrat geholfen, damit der Kindergarten Burghausen sein alljährliches Martinsfest durchführen konnte. Weiterhin versucht der Ortschaftsrat Burghausen in einer Initiative mit anderen Ortschaftsräten die Satzung über die Straßenausbaubeiträge zu kippen. Wir sind stets aktiv bemüht und mischen uns ein, damit der Ortsteil nicht vergessen wird und ins Hintertreffen gelangt. Die Lebensbedingungen der Bürger stehen für uns immer im Vordergrund und sollten sich stetig verbessern.

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Helfern, Sponsoren und Teilnehmern an den Ortschaftsratssitzungen, die sich in das Gemeindeleben eingebracht haben, recht herzlich bedanken. Ohne die Mithilfe der Bevölkerung würde das Gemeinwesen nicht funktionieren. Der Ortschaftsrat Burghausen wird sich weiterhin mit den ihm zur Verfügung stehenden Mitteln für unseren Ort und dessen Bürgerinnen und Bürger einsetzen. Liebe Einwohnerinnen und Einwohner von Burghausen, die Mitglieder des Ortschaftsrates und die beratenden Mitglieder wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen ein friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018. Wir wünschen, dass es für alle ein erfolgreiches werden möge.     

 

Stefan Köster im Namen des Ortschaftsrates

 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

Anzeige

Anzeige

Bücher, Kalender, Souvenirs u. v. m.

Online-Shop

Das könnte Dich auch interessieren:

Anzeige

Please reload

Anzeige

Herausgeber
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

info@kolb-und-achtner.de

E-Mail senden

  • Facebook Social Icon

Redaktion & Umsetzung:
© 2019 by Denis Achtner
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

E-Mail senden