Königsschießen und Königsball

 

Im Herbst standen neben den Vereinsmeisterschaften natürlich das Königsschießen mit Königsball, als Höhepunkt des Jahres, auf der Tagesordnung. Am 9. November wurden im Vereinshaus die Majestäten nebst Hofstaat beim Königsschießen ermittelt. Die Ehrung oder besser Krönung der Majestäten fand am Abend des 10. Novembers im Rahmen des Königsballs in diesem Jahr wieder im Saal von »Pfeiffers Gästeservice« in Böhlitz-Ehrenberg statt.

 

Oberschützenmeis­ter Andreas Herold eröffnete die Veranstaltung mit einem Dank an den Ortschaftsrat und die Bürgergesellschaft für die langjährige Unterstützung des Vereins und begrüßte dazu unseren Ortsvorsteher, Herrn Denis Achtner, und Frau Dr. Petra Multhaupt mit Gatten als Vertreter der Bürgergesellschaft Böhlitz-Ehrenberg. Als weitere Ehrengäste begrüßten wir unsere Ehrenmitglieder Karin Teubner und Joachim Backsmann.

 

Als erstes wurden Vereinsmitglieder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt: Angelika Schröder, Karin Teubner und Andreas Herold für 25-jährige Mitgliedschaft. Als zweites wurde die Ehrung der Vereinsmeister 2018 unserer Schützengesellschaft vollzogen. Vereinsmeister wurde in den folgenden Disziplinen jeweils: Luftgewehr Damen: Dominique Matthiä, Luftgewehr Herren: Emanuel Markov, Luftgewehr Auflage Seniorinnen 1: Ina Bradtke, Seniorinnen 2: Sylvia Lange, Seniorinnen 4: Elke Wust, Senioren 1: Roland Vogt, Senioren 2: Helge Rodigast, Senioren 3: Gerrit Klein, Senioren 4: Wolfgang Funke, Senioren 5: Wolfgang Schütz, Luftpistole Damen: Ina Bradtke, Luftpistole Herren: Uwe Müller, Luftpistole Auflage Damen: Ina Bradtke, Herren: Gerrit Klein, Gebrauchspistole Offene Klasse: Uwe Müller, Wurftaube Trap Offene Klasse: Andreas Herold. Nun endlich waren wir beim Höhepunkt des Tages, der Ehrung des Schützenkönigspaares und seines Hofstaates. Der Hofstaat besteht in diesem Jahr aus Ina Bradtke als zweite Hofdame und Marco Mose als ers­ter Ritter. Die diesjährigen Majestäten sind Emanuel Markov als Schützenkönig und Heidemarie Kochendörfer als Schützenkönigin. Schützenprinz wurde zum ersten Mal Sebastian Erbs. Nach dem Überreichen der Schützenketten an das Königspaar sowie der Übergabe der Ehrenscheiben war der sportliche Teil des Königsballs beendet.

 

Anschließend wurde der gemütliche Teil des Abends mit einem Tanz des Prinzen Sebastian mit der Königin Heidemarie eröffnet. Nachdem sich alle am Buffet gestärkt hatten, folgten noch einige schöne Stunden, in denen viel getanzt, geschwatzt und gelacht wurde. Mit anderen Worten, es war wiederum ein gelungenes Fest, dass nicht so schnell vergessen werden wird. In diesem Zusammenhang möchten wir uns besonders bei Frank Pfeifer und seiner Frau mit dem gesamten Team des Gästeservices Bedanken. Sie hatten die perfekte Umrahmung zu unserem Fest geliefert und geschmeckt hat es wie immer wunderbar. Danke!

 

Zum Schluss noch ein Hinweis auf die nächsten Veranstaltungen des Vereins: 8.12. Weihnachtsmarkt in Böhlitz-Ehrenberg, 15.12. Gänseschießen mit Weihnachtsfeier, 6.1.2019 Neujahrsschießen. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme aller Vereinsmitglieder. Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden unserer Schützengesellschaft ein Frohes Weihnachtsfest und ein Gesundes Neues Jahr 2019!    

Andreas Herold

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

Anzeige

Anzeige

Bücher, Kalender, Souvenirs u. v. m.

Online-Shop

Das könnte Dich auch interessieren:

Anzeige

Please reload

Anzeige

Herausgeber
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

info@kolb-und-achtner.de

E-Mail senden

Redaktion & Umsetzung:
© 2019 by Denis Achtner
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

E-Mail senden

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram