Halbzeit beim TSV Böhlitz-Ehrenberg

 

Das Jahr 2018 geht zu Ende, die Hinrunde der Fußballsaison 2018/2019 ist für alle Mannschaften des TSVs gespielt. Zeit, um einen Blick zurück zu werfen. Die neue Saison war noch nicht mal zwei Wochen alt, da fanden sich über 170 Menschen in Böhlitz-Ehrenberg zum ersten Höhepunkt zusammen. Am Freitag, den 24. August, fand das zweite Benefiz- und Gedenkspiel für unseren Sportfreund Tim Kalisch statt. Wie schon im vorigen Jahr stand der Abend ganz im Zeichen des Andenkens an Tim und der Dinge, die ihm am Herzen lagen. Am Ende dieses unvergesslichen, emotionalen Ereignisses stand die Gesamtsumme von 1350,– Euro auf der Spendenliste. 1000,– Euro kamen der Tiernothilfe Leipzig zu Gute und 350,– Euro wurden an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei DKMS für ihren Kampf gegen Blutkrebs überwiesen. Wir danken allen für ihr Kommen, ihr Engagement, ihre Spenden! Und alle waren sich einig – auch im nächsten Jahr wird dieser Termin im Kalender stehen.

 

Zwölf Mannschaften im Punktspielbetrieb stellt der TSV in dieser Saison, und diese Teams bedienen die volle Bandbreite, die der Fußball bereit hält. Freude und Leid, Sieg oder Niederlage liegen manchmal dicht beieinander. Einige Mannschaften haben einen guten Start in die Saison erwischt und mussten dann in weiteren Spielen Federn lassen. Andere fanden nach und nach immer besser ins Spiel und kletterten im Laufe der Spieltage die Tabellentreppe Stück für Stück nach oben. Mit der D2-Jugend unter Trainer Frank Bück gibt es sogar einen Herbstmeis­ter (2. Kreisklasse Staffel 1) in den Reihen des TSVs. Alles in allem kann der Verein hoffnungsvoll in Richtung Rückrunde blicken. Der Startschuss dazu fällt am 24. Februar,  um 14.00 Uhr, mit dem Heimspiel der 1. Herren gegen den SV Leipzig-Thekla l. Auch im Pokal sind wir noch vertreten: Die A-Junioren von Trainer Uwe Göttlinger haben das Viertelfinale des 8. Leipziger Cups erreicht, und die Altsenioren der Ü40 stehen in der 4. Runde des Pokals der Sparkassenversicherungen.

 

Etwas Neues gab es auf der Zielgeraden des Jahres 2018 dann noch. Am Samstag, den 1. Dezember, ging die erste, und definitiv nicht letzte, Kinderweihnachtsfeier des Vereins über die Bühne. Die fünf Mannschaften von der F-Jugend bis zur D-Jugend hatten bei Stationsbetrieb, Fass­brause, Kinderpunsch, Hot-Dogs und Weihnachtsmann mit kleiner Überraschung einen tollen Vormittag, an dem auch Petrus ein Einsehen hatte und schon fast ideales Wetter bescherte. Auch hier ein großes Dankeschön an alle, die mit dazu beigetragen haben! Der TSV Böhlitz-Ehrenberg wünscht allen, die sich dem Verein auf ihre Art und Weise verbunden fühlen, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten, gesunden Rutsch ins neue Jahr. Und auch für 2019 gilt – wer live bei den Spielen – egal welcher Mannschaft – dabei sein möchte, ist immer herzlich willkommen.    

Mike Michalski

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

Anzeige

Anzeige

Bücher, Kalender, Souvenirs u. v. m.

Online-Shop

Das könnte Dich auch interessieren:

Anzeige

Please reload

Anzeige

Herausgeber
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

info@kolb-und-achtner.de

E-Mail senden

  • Facebook Social Icon

Redaktion & Umsetzung:
© 2019 by Denis Achtner
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

E-Mail senden