Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht!

02.04.2019

 

Am 26. Mai 2019 finden die Europawahl und die Kommunalwahlen sowie am 1. September 2019 die Landtagswahl statt. Zur Durchführung dieser Wahlen werden je Wahltermin ca. 5 300 ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für den Einsatz in Wahllokalen oder in der zentralen Briefwahlauszählstelle benötigt. 

 

Voraussetzungen für den ehrenamtlichen Einsatz in einem Wahlvorstand sind die eigene Wahlberechtigung und der Hauptwohnsitz in Leipzig. Zur Europawahl und den Kommunalwahlen können auch in Leipzig wohnhafte EU-Bürger/-innen in einem Wahlvorstand mitarbeiten. 

 

Für den Einsatz wird eine Entschädigung in Höhe von 30 bis 60 Euro gezahlt. Weitere Informationen sind unter www.leipzig.de/wahlhelfer zu finden. Dort kann auch gleich online die Bereitschaftserklärung zur Mitarbeit in einem Wahlvorstand ausgefüllt und abgesendet werden. 

 

Des Weiteren stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes für Statistik und Wahlen telefonisch unter der Nummer (0341) 123-2888 oder direkt im Wahlamt (Stadthaus, Zimmer 244) für Auskünfte zur Verfügung. 

 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

Anzeige

Anzeige

Bücher, Kalender, Souvenirs u. v. m.

Online-Shop

Das könnte Dich auch interessieren:

Anzeige

Please reload

Anzeige

Herausgeber
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

info@kolb-und-achtner.de

E-Mail senden

  • Facebook Social Icon

Redaktion & Umsetzung:
© 2019 by Denis Achtner
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

E-Mail senden