Zuckertütenfest

 

Am 14. Juni starteten wir das große alljährliche Zuckertütenfest. Wir verabschiedeten am Vormittag unsere Vorschüler mit der »Zuckertütenübergabe« und natürlich viel Spiel und Spaß. Ab 18.00 Uhr trafen sich nur die sieben Vorschüler und Erzieherinnen in der Kita. Die Aufregung war groß, denn: »So eine Übernachtung gibt es nur ein Mal im Leben!«. So wurde erstmal die Pizza in den Ofen geschoben und mit Kindersekt angestoßen.

 

Plötzlich füllte sich der Raum mit dickem Rauch. Oh je die Pizza! Vorsichtshalber wurde der Alarm gedrückt und die Freiwillige Feuerwehr Burghausen angerufen. Kinder und Erzieher »flüchteten« aus dem Haus zum Sammelplatz. Beim Nachzählen fiel uns auf, dass zwei Kinder und eine Erzieherin fehlten. Da kamen auch schon zwei Feuerwehrautos mit »Tatü-Tata«. Schnell wurde die Situation erklärt und die Feuerwehrmänner handelten. Im oberen Stockwerk machten die »Vermissten« am Fenster auf sich aufmerksam. Zum Glück gab es eine lange Leiter, die ausgefahren wurde und die drei Personen konnten unter Applaus gerettet werden. Das »Feuer« wurde gelöscht und alle Kuscheltiere konnten wohlbehalten von den Kindern in den Arm genommen werden. Selbst unsere Pizza war noch genießbar. Zum Glück war es nur eine Evakuierungsübung. Als Dank durften unsere tapferen Kinder noch die Feuerwehrautos in Beschlag nehmen.

 

Vielen Dank an die beiden Teams der Freiwilligen Feuerwehr Burghausen und der Freiwilligen Feuerwehr Böhlitz-Ehrenberg für das tolle Erlebnis.    

 

 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

Anzeige

Anzeige

Bücher, Kalender, Souvenirs u. v. m.

Online-Shop

Das könnte Dich auch interessieren:

Anzeige

Please reload

Anzeige

Herausgeber
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

info@kolb-und-achtner.de

E-Mail senden

  • Facebook Social Icon

Redaktion & Umsetzung:
© 2019 by Denis Achtner
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

E-Mail senden