Sommerfest und 26. Schützenfest

 

Der Monat Juli ist fast vorüber und aus dem Schützenhaus gibt es neues zu berichten. Im Monat Mai stand unsere Vereins­meisterschaft im Trapschießen und im Gebrauchspistoleschießen an. Erzielt wurden folgende Ergebnisse: Trap: 1. Andreas Herold, 2. Jan Müller, 3. Roland Lange. Gebrauchspistole: 1. Jürgen Schulze, 2. Wolfgang Funke, 3. Roland Lange. Die Auszeichnungen dazu finden zum Königsball statt. Am 1. Juni hatten wir unser traditionelles Pfingst­pokalschießen mit anschließendem Grillfest und es wurde fleißig geschossen. Natürlich gab es auch Pokalsieger. Bei den Damen gewann Dominique Matthiä den Siegerpokal. Den 2. Platz gewann Heidemarie Kochendörfer und den 3. Platz Sylvia Lange. Bei den Herren machte Uwe Müller das Rennen als Pokalsieger. Den 2. Platz belegte Steffen Sprotte vor Helge Rodigast der den 3. Platz belegte.

 

 

Am 6. Juli feierten wir zum Halbjahresausklang unser Sommerfest, zu dem wir wieder unsere Sponsoren als Dankeschön eingeladen hatten. Dank des guten Wetters wurde es ein gelungenes Fest. Natürlich wurde auch geschossen und zwar wurden die »Sonnenmajestäten« ausgeschossen. In diesem Jahr wurde Jutta Bechmann »Sonnenkönigin«. »Sonnenkönig« wur­de Emanuel Markov, auf den Plätzen folgte Uwe Müller als »1. Sonnenkind« und Denis Achtner als 2. »Sonnenkind«. Besonders gefreut hat uns, dass sich unsere Gäste so intensiv am Schießen beteiligt hatten. Und allen hat es wie immer gut gefallen! Ein Höhepunkt war die Überreichung eines Bildes mit einem Schützenmotiv, gemalt von Joachim Rolle, als Schenkung von Frank Pfeifer für unser Schützenhaus, wofür wir uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bedanken möchten. Es war ein schöner Ausklang des ersten Halbjahres und nun sind wir in der wettkampfmäßigen Sommerpause.

 

 

Vom 23.8. bis 25.8.2019 findet unser traditionelles 26. Schützenfest zum Ortsfest statt. In diesem Jahr findet dies wieder auf dem Ausweichgelände gegenüber unserer Feuerwehr statt. Dort steht auch wieder unsere Schießbude. Die Ortsmeisterschaften im Luftdruckwaffenschießen finden wie immer im Schützenhaus statt. Die Siegerehrung ist abends im Festzelt nach der Festveranstaltung. Die Ortsmeisterschaften sind traditionell nur für die Bürger! Schützenvereinsmitglieder sind nicht startberechtigt. Den Siegern winken Pokale und Urkunden. Am Sonntag findet im Schützenhaus unser traditionelles Sekt­schießen statt. Außerdem haben wir samstags am Schützenhaus das Galgenkegeln mit Preisen aufgebaut. Am Samstag werden wir den Festumzug gegen 16.15 Uhr mit drei Böllerschüssen eröffnen und nach dem Festumzug um 18.00 Uhr findet unser traditionelles Böllerschießen auf dem Hügel/ Wiese statt. Außerdem ist am Samstag im Schützenhaus für Interessenten des Schießsports ein Schnupperschießen angesagt. Wir hoffen bei allen Höhepunkten auf eine rege Teilnahme und wünschen allen Gästen ein schönes Orts- und Schützenfest.  

 

 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

Anzeige

Anzeige

Bücher, Kalender, Souvenirs u. v. m.

Online-Shop

Das könnte Dich auch interessieren:

Anzeige

Please reload

Anzeige

Herausgeber
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

info@kolb-und-achtner.de

E-Mail senden

  • Facebook Social Icon

Redaktion & Umsetzung:
© 2019 by Denis Achtner
Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag
Inhaber: Denis Achtner
Leipziger Straße 71・04178 Leipzig

03 41 / 4 41 85 05

E-Mail senden