Dieser Band skizziert die ersten Projektplanung für die Anbindung der Stadt Leipzig an das deutsche Wasserstraßennetz im 18. Jahrhundert und zeigt anhand einer Kurzbiografie Heines, wie es schließlich zum Bau des »Karl-Heine-Kanals« kam. Wir nehmen Sie mit auf einen interessanten Streifzug entlang des Kanals und geben nützliche Informationen zu Bauwerken und Sehenswürdigkeiten am und in der Nähe des »Karl-Heine-Kanals«. So werden die zahlreichen Brückenbauten, das »Riverboat«, das »Stelzenhaus«, die Leipziger Baumwollspinnerei, die Museumsfeldbahn, die Hafenanlagen u. a. vorgestellt. Darüberhinaus werden die aktuellen Planungen für den neuen Stadthafen und die Anbindung des »Karl-Heine-Kanals« an den »Elster-Saale-Kanal« beschrieben.

 

Autor: Denis Achtner
Erscheinungs-Datum: 29. Mai 2012
Paperback
Umfang: ca. 100 Seiten,
durchgehend farbig illustriert

 

Blick ins Buch >>

 

 

 

Karl-Heine-Kanal - Streifzug durch die Geschichte und entlang des Kanals

Artikelnummer: BH-11
9,90 €Preis
    • Autor: Denis Achtner
    • Erscheinungs-Datum: 29. Mai 2012
    • Paperback
    • Umfang: ca. 100 Seiten,
    • durchgehend farbig illustriert

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.