»Schreib’s auf... Es ist der Schwatz über den Ladentisch im Leutzscher Buchladen, der mich bewog, meine Leutzsch-Geschichten an die Böhlitz-Ehrenberger Büchermacher herauszurücken. Es ist mein ganz persönlicher Blick auf Leutzsch.« (Monika Kirst)

 

Erfrischend, lebendig und spannend geschrieben, zugleich mit ordentlich recherchiertem Hintergrund und Suche nach vergrabenen Akten, erfährt der Leser von der Autorin, wie mit kleinen Begebenheiten auch große Geschichte, mit privaten auch öffentliche, mit Leutzscher Erlebnissen auch Leipziger Geschehen und manchmal auch mehr verwoben ist.

 

Nimmermüde ist Peter Hartmann mit seinem Fotoauge auf der Pirsch, um das heutige Gesicht des Stadtteils auch für später festzuhalten und genau in dem Moment vor Ort zu sein, wenn sich endlich die Pferde an den Vierackerwiesen vor dem Riesenfindling fotogen aufstellen.

 

Was Leutzscherinnen und Leutzscher beim Kramen gefunden haben, ist in diesem ersten »Böhlitzer Heft« über Leutzsch zu entdecken.

 

Blick ins Buch >>

Leutzsch – erlebt, erkundet, zugehört – 1. Band

Artikelnummer: BH-21
12,90 €Preis
  •  

    • Autorin: Monika Kirst
    • Erscheinungs-Datum 1. Auflage: 12. Dezember 2016
    • Erscheinungs-Datum 2. Auflage: 30. Juli 2018
    • Umfang: 115 Seiten
    • ca. 230 Abbildungen
    • broschiert
    • inklusive A4-Stadtteilplan von Leutzsch

     

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.