google-site-verification=YH2q0GamxuBGl1qV7ricoQL3nWE1D6EaWslbGN0HiSg Schulgeschichten – Heft 2 | Gemeinde-Blatt.be

Im zweiten Heft der Schulgeschichten erzählen unterschiedliche Autoren über ihre Erlebnisse in der Schulzeit. Dabei wird wieder ein Querschnitt aus verschiedenen Jahrzehnten gegeben. So erzählen Gertraude Palm, Siegfried Kehler, Dieter Fröhlich, Roland Hinniger und Anita Peterhänsel ihre Erlebnisse zu Kriegszeiten. Weitere Kapitel beschäftigen sich mit der Nachkriegszeit und mit Eindrücken des Schulalltags zur Zeit der DDR.

 

  • Gertraute Palm: "Erinnerungen an meine Schulzeit"
  • Siegfried Kehler: "Schulgeschichten aus den Jahren 1937–1945"
  • Dieter Fröhlich: "Mein Werkunterricht"
  • Anita Peterhänsel: "Meine Schulzeit ab 1938"
  • Roland Hinniger: "Meine Schulzeit zwischen 1939 und 1947"
  • Gerhard Wittenberger: "Schuleindrücke aus der Nachkriegszeit"
  • Elfriede Böke: "Unser Klassenlehrer Karl Berge"
  • Jürgen Panitz: "Die Grundschule Böhlitz-Ehrenberg"
  • Uta Jahnke: "Einschulung 1951 in die Gundorfer Schule"
  • Norbert Langer: "Meine Zeit als Lehrer und Direktor in Böhlitz-Ehrenberg"
  • Frank Grommeck: "Eine Schülerkritik"
  • Denis Achtner: "Schul-Ausflüge, Wandertage und Klassenfahrten"

 

Broschüre, geheftet
60 Seiten
​zahlreiche Fotos

 

Blick ins Buch >>

Schulgeschichten – Heft 2

Artikelnummer: ELW-06
4,50 €Preis
    • Broschüre, geheftet
    • 60 Seiten
    • ​zahlreiche Fotos

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.