google-site-verification=YH2q0GamxuBGl1qV7ricoQL3nWE1D6EaWslbGN0HiSg
top of page

Die Frühlingssonne hat uns wieder

Aktive Nachbarschaft Rückmarsdorf:



Und mit etwas Sonne kommt auch die Lust für Unter­nehmungen und Treffen unter Gleichgesinnten wieder zurück. Vielleicht war das auch unter anderem der Grund, warum unsere letzten Veranstaltungen wieder gut besucht waren. So fanden der Spielenachmittag, das kreative Töpfern mit Manja und das Gedächtnistraining als neues Angebot regen Zuspruch.


Neben vier Märzangeboten, welche Interessierte in unseren Orts­schaukästen oder im Gemeinde-Blatt 2/24 finden können, findet am 27. März, zwischen 11.00 und 16.00 Uhr wieder ein Spiele­nachmittag statt, an dem es ein bisschen mehr Zeit zum Ausprobieren vieler neuer Spiele geben wird, die von unserer Seniorenbetreuerin auswählt werden. Sie freut sich nicht nur an diesem Tag über Besucher im Ortsteilzentrum, sondern ist jeden Mittwoch von 11.00–16.00 Uhr mit ihrer offenen Seniorenarbeit vor Ort. Hier haben auch diejenigen Gelegenheit, die einfach nur mal mit jemandem »quatschen« wollen oder denen der Kaffee und Kuchen alleine zu Hause nicht schmecken. Also einfach mal ins Ortsteilzentrum reinschauen und neue Leute treffen.


Auch im Monat April gibt es dort eine Reihe von thematisierten Veranstaltungen: 3. April, 13.00 Uhr, Kreativer Töpferkurs (UKB); 10. April, 14.00 Uhr Gedächtnistraining mit leichter Bewegung; 17. April, 13.00 Uhr Kreative Glück­wunsch­kartenge­stal­tung für Geburtstage und an­dere Anlässe; 24. Ap­ril, 13.00 Uhr Spiele­nach­mittag.



Als besonderer Höhepunkt des Mo­nats April möchten wir unsere Pflanzenbörse ankündigen, die nun schon zum 3. Mal am Rück­mars­dorfer Dorf­teich stattfinden wird. Am 27. April haben Hobbygärtner und jene, die es werden wollen, nicht nur die Möglichkeit, mit »alten Gartenhasen« in einen Erfahrungsaustausch zu treten, sondern zwischen 13.00 und 16.00 Uhr können Pflänzchen, Stauden, Knollen und anderes allerlei Grün getauscht und für ein nettes Dankeschön auch zur weiteren Züchtung und Pflege mit nach Hause genommen werden. Der »grüne Daumen« wird aller­dings nicht mit vergeben. Stattdes­sen freut sich die Aktive Nachbar­schaft Rückmars­dorf über jedes Pflänz­chen, was einen neuen Garten sucht und für ande­re kostenfrei zur Ver­fügung gestellt wer­den kann. Und ne­ben einer netten Fachsimpelei bleibt dann bestimmt auch noch Zeit für eine Bratwurst, für die unser Bratmeister Tho­mas sor­gen wird. Wir freuen uns auf diesen Tag und viele Garten- und Pflan­zenfreunde. Doch zuvor wünschen wir allen ein schönes Osterfest mit ganz viel Sonne.

Steffi Lieberodt