google-site-verification=YH2q0GamxuBGl1qV7ricoQL3nWE1D6EaWslbGN0HiSg
top of page

Nachwuchs-Training mit dem DFB Mobil

SG Leipzig–Bienitz e. V.:



Am 28. Februar machte das DFB Mobil am Bienitz halt, um mit der F1 und den E-Junioren der SG Leipzig-Bienitz eine 75-minütige Demo-Trainingseinheit zu absolvieren. Neben den drei Trainern der Jugendmannschaften waren zahlreiche Trainer und Vereinsvertreter der SG anwesend, um an dieser besonderen praxis­orientierten Fortbildung teilzunehmen.


Die beiden DFB-Trainer teilten die Mann­schaften, um das Son­dertraining durch­zu­führen. Während die Kin­der trainierten, er­ar­bei­te­ten sich die Trainer No­ti­zen und Fragen zu den durchgeführten altersgerechten Trainingseinheiten. Den anwesenden Kindern machte es sichtlich Spaß und sie freuten sich, dass sie zur Erinnerung an dieses Training Aufkleber von den DFB-Trainern überreicht bekamen. Anschließend bekamen die Trainer in einem kleinen Workshop alle aufkommenden Fragen beantwortet und informierten sich über die Qualifizierung mit dem Verein über die Aus­bildung zum li­zen­zierten Trainer. Zum Abschluss wur­den dem Verein vier Mini-Klapp­tore für die bevor­stehenden Neue­run­gen im F- und E-Jugend­bereich über­geben.


Unser Verein ist immer noch auf der Suche nach Spielern und Trainern im Klein­feldbereich. Durch die Zusammenarbeit mit dem DFB können wir eine entsprechende Ausbildung anbieten. Bei Interesse informiert Euch über unsere Homepage www.sg-leipzig-bienitz.de.

Nico Schwarze, Nachwuchsleiter